Eine Liste MCS-gerechter, duftstofffreier Waschmittel (Pulver)

Von Juni bis November 2022 hat der Verein MCS-Haus verschiedene duftstofffreie Waschmittel als Ersatz für OMO Sensitive getestet (die Liste wird im Laufe des Jahres 2023 noch erweitert). Hier die Ergebnisse:

Platz Nr. 1: DM Ultra Sensitive. Der perfekte Ersatz für OMO Sensitive. Vom Eigengeruch der verwendeten Substanzen praktisch identisch mit OMO Sensitive. Hervorragende Verträglichkeit auch bei einer hochgradigen MCS. Ausgezeichnete Waschkraft. Die Wäsche wird hygienisch rein. Absolute Empfehlung.
Entwickelt mit dem deutschen Allergie- und Asthmabund e. V. Dermatologisch getestet.
Ohne Parfüm, ohne Farbstoffe, ohne optische Aufheller, ohne Konservierungsmittelzusätze.
Der einzige Kritikpunkt betrifft nicht das Waschmittel selbst (Inhalt), sondern die nicht sehr durchdachte aktuelle Kartonverpackung, die noch verbessert werden kann. (Zuvor gab es eine Plastikverpackung, die offensichtlich dem Drängen von “Oeko-Faschisten” zum Opfer fiel.)

Platz Nr. 2: Klar Color. Erreicht beim Waschen von Hemden, Hosen usw. nicht ganz das früher von OMO Sensitive erzielte perfekte Ergebnis (inkl. sehr angenehmem Eigengeruch der gewaschenen Wäsche), übertrifft das letztgenannte Produkte jedoch z.B. beim Waschen farbiger Baumwollsocken.
Beim Waschen mit OMO Sensitive war ein Phänomen, dass Socken mit Elastan-Anteil mit der Zeit ihre Elastizität deutlich einbüssten; beim Waschen mit Klar Color ist dies nicht der Fall.
Klar Color ist für das Waschen von Baumwolle-Socken perfekt. Das Elastan bleibt elastisch, die Farben erhalten und auch der zu verzeichnende Eigengeruch nach dem Waschen ist angenehm.
Der Firma Almawin ist mit Klar Color Pulver ein sehr gutes Waschmittel bzw. ein „grosser Wurf“ gelungen. Erstaunlicherweise haben dies noch viel zu wenige KonsumentInnen gecheckt.
Sehr angenehm ist auch der Eigengeruch von Klar Color (im Plastikbeutel).
Wir haben Klar Color intensiv getestet und können es sehr empfehlen.

Platz 3: Domol Ultra Sensitiv Vollwaschmittel. Positiv überrascht hat uns auch Domol Ultra Sensitiv Vollwaschmittel von der Drogerie Dirk Rossmann. Wer es kauft, hat nicht ganz die Perfektion und Harmonie von DM Ultra Sensitive, aber ist nahe dran und bekommt ebenfalls ein sehr gutes und empfehlenswertes Waschmittel.
Die Plastikverpackung von Domol Ultra Sensitiv ist klar anwenderfreundlicher als die aktuelle Kartonverpackung von DM Ultra Sensitive. 
Interessant an Domol Ultra Sensitiv ist der „nussige“ (nicht unangenehme) Eigengeruch, der aber nach dem Waschen der Wäsche in den Textilien verschwunden ist.
Die Waschkraft von Domol Ultra Sensitiv ist ebenfalls topp!
Der Drogerie Rossmann kann man für den Vertrieb von Domol Ultra Sensitiv Vollwaschmittel ein grosses Lob aussprechen: Sehr gut!
0% Parfüm, keine Farbstoffe, keine Konservierungsstoffe, keine optischen Aufheller.
Aus gutem (und ehrlichem!) Grund wird Domol Ultra Sensitiv auch vom deutschen Allergie- und Asthmabund e. V. empfohlen.

Platz 4: Klar Vollwaschmittel. Ebenfalls ein gutes Waschmittel für Allergiker. Für weisse und farbechte Textilien aller Art, für Temperatuen zwischen 30°C bis 95°C.
Das Klar Vollwaschmittel zeichnet sich dank seiner natürlichen Substanzen durch eine hohe Umweltfreundlichkeit aus. Frei von Erdölsubstanzen, Enzymen und Duftstoffen. Ohne synthetische Farb- und Konservierungsstoffe.
Das Klar Vollwaschmittel ist durch DAAB, ECOCERT und Vegan Society zertifiziert und dermatologisch getestet.
Sowohl für die Waschmaschine als auch für die Handwäsche einsetzbar.

Platz 5: Dalli-med. Es ist sehr positiv, dass die deutschen Dalli-Werke auch duftstofffreie Waschmittel herstellen.
Der Eigengeruch von Dalli-med ist bei Weitem nicht so angenehm wie jener von DM Ultra Sensitive oder Domol Ultra Sensitiv, aber tendenziell eher besser als jener von Dalli Sensitiv.
Mit Dalli-med gewaschene Unterwäsche riecht nicht so angenehm neutral wie jener der auf den Plätzen 1-4 genannten Waschmittel.
Geeignet ist Dalli-med für weisse und stark verschmutzte Wäsche. Zu kritisieren ist, dass unnötig optische Aufheller eingesetzt werden.
Dalli-med ist jedoch bestimmt das vernünftigste und beste Waschmittel, das derzeit von den deutschen Dalli-Werken hergestellt wird.
Ohne Parfümtoffe, Farbstoffe und Konservierungszusatz.

Nachtrag vom 18.11.22: Wir wiederholen es: Dass Dalli-med parfümfrei ist, ist positiv. Trotzdem können wir es hochgradig MCS-Betroffenen wegen des recht auffälligen „chemischen Eigengeruchs“ – sowohl des Packungsinhalts wie des Geruchs der damit gewaschenen Wäsche – nicht bedenkenlos empfehlen. Gegenüber unnötig parfümierten, allergieauslösenden Standard-Waschmitteln der Mifa AG (Migros), Henkel, P&G, Unilever, der Dalli-Werke usw. ist es jedoch allemal besser und in jedem Fall vorzuziehen.
Sollte es Personen geben, die behaupten oder der Auffassung sind, der Eigengeruch von Dalli-med sei „neutral“ und für hochgradig MCS-Betroffene geeignet, so kann dies in der Praxis einfach widerlegt werden, indem ein Waschgang mit Dalli-med einfach überdosiert wird. Eine Überdosierung entlarvt automatisch den verhältnismässig unangenehmen chemischen Eigengeruch von Dalli-med dann auch in der gewaschenen Wäsche.
Kurz: Bei der Auslegung von Dall-med besteht aktuell (November 2022) noch deutliches Verbesserungspotential.

Platz 6: Dalli Sensitiv. Dieses Waschmittel ist zweifellos besser als herkömmlich beduftete, kann punkto MCS-Verträglichkeit jedoch nicht voll überzeugen, da es vom Eigengeruch her zu stark an konventionelle (parfümierte) Waschmittel erinnert, obwohl es ausdrücklich als parfümfrei verkauft wird.
Eine Empfehlung des deutschen Allergie- und Asthmabunds e. V. fehlt. Wir können (falls überhaupt) Dalli Sensitiv auch nur unter Vorbehalt empfehlen (in jedem Fall ist es aber besser als die allergieauslösenden, unnötig zwangsparfümierten Waschmittel von Henkel, P&G, Unilever etc.).
Ein Nachteil von Dalli Sensitiv ist der Einsatz optischer Aufheller und die Tatsache, dass die mit diesem Waschmittel gewaschenen Wäsche nicht so angenehm neutral riecht wie jene der Ultra Sensitive Produkte.
Mit schmutziger weisser Wäsche wird Dalli Sensitiv problemlos fertig.
Wir sehen Dalli Sensitiv eher als „Übergangswaschmittel“ für Leute mit viel (weisser) Wäsche (grosse Familie) in Mehrfamilienhäusern, die von parfümiert auf duftstofffrei umsteigen wollen und nicht an Allergien/MCS leiden.
Ethische Fragen stellen sich in Zusammenhang mit den Eigentümern der Dalli-Werke: „(…) Ein Skandal, der das Unternehmen immer wieder einholt. Ende Juli starteten Contergan-Geschädigte eine Kampagne mit dem Titel ‚Ihre Kaufentscheidung zählt!‘ vor dem Werksverkauf der Dalli-Werke. Ziel der Aktion: Kunden sollen die Waren von Dalli, Mäurer & Wirtz und Grünenthal boykottieren. Die Kampagne wird bundesweit ausgeweitet“ (Wirtschaftswoche.de, 11. August 2010), siehe https://www.wiwo.de/unternehmen/dalli-werke-der-hausproduzent-der-discounter/5289388.html

Noch nicht getestet und deshalb fehlt aktuell auch eine Bewertung: Blink Vollwaschmittel Ultra-Sensitiv
Ein langjähriges Mitglied aus dem Kt. Zürich hat uns via Mail am 18.11.22 auf dieses von der deutschen Drogeriemarktkette Müller vertriebene Produkt aufmerksam gemacht.
Ein Besucher unserer Website mailte uns am 29.11.22 und berichtete über seine bisherigen Erfahrungen mit Blink Ultra-Sensitiv: “Man merkt es schon etwas, das OMO Sensitive war noch besser. Wir haben aber keine Hautausschläge damit (…). Es riecht auch fast nach nichts.“
Blink Vollwaschmittel Ultra-Sensitiv wird von der Dreco-Werke Wasch- u. Körperpflegemittel GmbH in Düsseldorf hergestellt. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ähnelt derjenigen der duftstofffreien Konkurrenzprodukte. Leider enthält Blink Vollwaschmittel Ultra-Sensitiv optische Aufheller, weshalb die auf den Plätzen 1-4 aufgeführten duftstofffreien Waschmittel vorzuziehen sind.

Held-Waschmittel (heute Ecover)
Held haben wir nicht getestet, da diese Urs Beeler, Gründer des Vereins MCS-Haus, vor vielen Jahren wegen seiner Kritik an unnötig parfümierten, allergieauslösenden Waschmitteln einklagte. Die Absurdität dieses Prozesses kann man unter diesem Link nachlesen: https://mythen-post.ch/datei-mp-9-03/kontumaz_urteil_t_1_mp_9_03.htm
Ein Gutes hatte jedoch dieser Streit: Held begann daraufhin endlich ein duftstofffreies Held Sensitive zu lancieren.
Die Steffisburger Waschmittelfirma wurde im Jahre 2003 von Ecover übernommen und vertreibt heute ein dufstofffreies Waschmittel namens Held Zero.
Christian Schifferle, Gründer der MCS-Liga, kritisiert den hohen Preis von duftstofffreiem Held Zero Waschmittel (bei Coop) sowie die nicht so überzeugende Waschkraft; letzteres wurde uns auch von einer anderen Quelle per Mail mitgeteilt. 

Generell ziehen wir Pulver-Waschmittel vor. Ein Beitrag über duftstofffreie Flüssigwaschmittel (DM Colorwaschmittel Ultra Sensitive etc.) wird noch folgen.

Vergessen Sie die Resultate von “Waschmitteltests” der Mainstream-Medien!
Die „Waschmitteltests“ der Stiftung Warentest, des K-Tipp, von Saldo, des Schweizer Fernsehens etc. können Sie vergessen. Die Tests sind unbrauchbar, weil sie über die gesundheitliche Verträglichkeit rein gar nichts aussagen. Hochallergieauslösende Waschmittel (auch Putz- und Reinigungsmittel) werden zu angeblichen „Testsiegern“ erkoren.
Der frühere „Testsieger“ (MCS-unverträgliches Ariel Color) der Stiftung Warentest kann zwischenzeitlich nicht mehr „Testsieger“ werden, da er Mikroplastik enthält (was zwar früher auch schon der Fall war, als das allergieauslösende, schrecklich parfümierte Waschmittel noch „Testsieger“ werden konnte… Soviel ist Mainstream-„Konsumentenschutz“ wert!)

Nicht MCS-gerechtes Filetti Sensitive
Henkel wirbt für sein allergieauslösendes, unnötig parfümiertes Filetti Sensitive für die Kinderwäsche als „Nr. 1 unter den Sensitive-Waschmitteln“. Dazu muss man wissen, dass der Begriff „sensitiv“ bei den Waschmitteln nicht geschützt ist und über die tatsächliche Verträglichkeit rein gar nichts aussagt. So gibt es z.B. auch ein allergieauslösendes Total Sensitive von der Migros.
Filetti Sensitive ist für jeden hochgradig MCS-Betroffenen absolut unverträglich und klar NICHT zu empfehlen. Die Migros verkauft aktuell (Stand November 2022) ausschliesslich nicht MCS-gerechte, unnötig parfümierte Waschmittel (vgl. auch Mitteilung Schifferle vom 26.5.22).
Urs Beeler hat vor vielen Jahren die offene Konfrontation mit der Schweizer Waschmittelfirma Held nicht gescheut. Er scheut sich auch nicht vor einer Auseinandersetzung mit Henkel, Unilever, P&G etc. Es geht darum, dass endlich mit der Verbreitung unnötig die Luft und Gewässer belastender parfümierter, allergieauslösender Waschmittel aufgehört wird. Es geht darum, dass Kinder (Neurodermitis!) und Erwachsene vor unnötigen Allergien geschützt werden. Duftstofffrei muss die Zukunft heissen! Der Gesundheit und Umwelt zuliebe.

Wasserenthärter
Zu den aufgelisteten punkto Verträglichkeit und Waschkraft sehr guten Waschmitteln DM Ultra Sensitive, Klar Color, Domol Ultra Sensitive usw. können wir den duftstofffreien LaveXan Wasserenthärter empfehlen. Dieser hat einen sehr angenehmen Eigengeruch, macht hartes Wasser weich, schont die Waschmaschine und kann deren Lebensdauer erhöhen.

Mit dem sehr guten LaveXan Wasserenthärter gelingt quasi noch so etwas wie ein “Fein-Tuning” der Wäsche.

 

Unterstützer ZZ Wancor

19.00